image read more

NUTZUNGSBEDINGUNGEN


Unser Vermittlungsservice

Unser Vermittlungsservice bezieht sich ausschließlich auf die Arbeitsplatzvermittlung.

Unsere Klienten sind Ärzte, welche einen neuen Arbeitsplatz suchen. Unser Service ist kostenlos für alle Klienten.

Unsere Kunden sind Kliniken, Praxen und medizinische Versorgungszentren (MVZ). Unser Service ist für allen Kunden nur im Erfolgsfall kostenpflichtig, Dies bedeutet, dass wenn einer unserer Klienten durch Hilfe unserer Vermittlungstätigkeit bei einem unserer Kunden eine Arbeit aufnimmt, ein Vermittlungshonorar für unseren Kunden anfällt. Die Konditionen mit Angabe der anfallenden Vermittlungshonorare werden als Dokument separat per Email an unseren Kunden im Vorfeld mitgeteilt.

Wenn Sie unseren Vermittlungsservice nicht mehr wünschen

Wenn Sie keine Jobangebote mehr erhalten möchten oder nicht mehr unseren Vermittlungsservice in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns dies jederzeit über LinkedIn oder Email/Telefonat (service@kluge-recruitment.com) mitteilen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die vorliegende Datenschutzerklärung ist gültig seit dem 25.05.2018.
Jessica Kluge – Chefarztvermittlung nimmt Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben. In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Verwendung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben.

Allgemeines

Jessica Kluge, Mueßerstraße 7, 19086 Consrade, Deutschland, ist die Betreiberin von www.kluge-recruitment.com(nachfolgend die „Website“) und Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Sofern in dieser Datenschutzerklärung von "wir" bzw. "unsere" die Rede ist, ist hiermit immer Jessica Kluge als Verantwortliche gemeint. Wenn wie das Wort „Sie“verwenden, dann meinen wir unsere Klienten.
Wir allein sind verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Webseite, unabhängig davon, auf welchem Wege Sie diese Webseite aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geänderte Version auf dieser Website veröffentlichen, einschließlich des Inkrafttretens der geänderten Version.
Wir werden dann alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung per E-Mail bekannt geben.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben, verwenden und speichern

1. Webformular:
Durch Ihre freiwillige Eingabe von Informationen in unser Webformular unter dem Reiter "Bewerbung"stellen Sie uns folgende personenbezogenen Daten zur Nutzung, Verarbeitung und Speicherung bereit:
• Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Telefonnummern, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Wohnort und Herkunftsland
• Informationen zu Ihrer gesuchten ärztlichen Position
• Informationen zu Ihrer gesuchten Fachrichtung
• Informationen zu Ihrem gesuchten Arbeitsort
• Informationen zu Ihren Sprachkenntnissen
• Informationen zu Ihrem gewünschten Arbeitsstart
• Ihre Dokumente als Anhang

2. LinkedIn:
Durch Ihre Kontaktanfrage über LinkedIn zeigen Sie uns, dass Sie Interesse an unserem Vermittlungsservice haben. Wir erheben, verwenden und speichern daraufhin die folgenden personenbezogenen Daten:
• Alle ersichtlichen Informationen auf Ihrem LinkedIn-Profil (u.a. Ihr Name, Ihr Geschlecht, Ihre Email-Adresse, Ihre gegenwärtige Position, Ihre Fachrichtung, Ihre Qualifikationen etc.)
• Alle arbeitsrelevanten Informationen und Dokumente welche Sie uns freiwillig durch Ihre weitere Kommunikation mit uns über LinkedIn, Email, Telefon, SMS mitteilen bzw. übersenden
Durch Ihre Kontaktannahme von einer durch uns gestellten Kontaktanfrage, erheben, verwenden und speichern wir nichtautomatisch Ihre Daten. Nur, wenn Sie uns durch weitere Kommunikation mitteilen, dass Sie an unserem Vermittlungsservice/Jobangebot interessiert sind.

3. Kontaktaufnahme per Email oder Telefon
Durch Ihre Kontaktaufnahme per Email zeigen Sie uns, dass Sie Interesse an unserem Vermittlungsservice haben. Wir erheben, verwenden und speichern daraufhin alle arbeitsrelevanten Daten/Informationen und Dokumente, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben, damit wir unseren Vermittlungsservice bestmöglich für Sie ausführen können.

Wie und zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung Ihres gewünschten Vermittlungsservice.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich um:
• Sie auf relevante Jobangebote unserer Kunden (Krankenhäuser Krankenanstalten,MVZ, Praxen) per Email, Telefon, oder LinkedIn hinzuweisen
• Ihren angeforderten Vermittlungsservice bestmöglich auszuführen

Wie und wann Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten geben

Die Angabe aller personenbezogenen Daten ist immer freiwillig.Sie geben uns Ihre Einwilligung durch folgende Aktivitäten:
• Kontaktaufnahme von Ihrer Seite mit einem unserer Mitarbeiter über Facebook oder LinkedIn (Kontaktanfrage)
• Regelmäßige Kommunikation mit einem unserer Mitarbeiter über LinkedIn nach Annahme unserer Kontaktanfrage undMitteilung durch Ihrer Seite, dass Sie an unserem Vermittlungsservice / Jobangeboten interessiert sind.
• Eingabe Ihrer Daten in das Webformular auf unserer Webseite
• Kontaktanfrage über Telefonat oder Email anapplication@kluge-recruitment.comoderinfo@kluge-recruitment.com, jessicakluge@kluge-recruitment.com, caterinabecker@kluge-recruitment.com
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und Ihr Widerspruchsrecht auszuüben.

Wo wir Ihre Daten speichern

Wir speichern Ihre Daten ausschließlich auf unseren lokalen Rechnern/Laptops und in unseren Email-Konten.

In welchen Fällen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Mitarbeiter unseres Unternehmens zur Erfüllung des von Ihnen gewünschten Vermittlungsservice weiter oder auf Ihren Wunsch bzw. Ihrer Bestätigung, an Dritte. Als Dritte kommen nur Krankenhäuser – und Krankenanstalten, Medizinische Versorgungszentren oder Arztpraxen in Frage.
Wir übernehmen keine Haftung für die Verwendung der uns von den Bewerbern bereitgestellten Dokumente, die an unsere Kunden weitergeleitet wurden.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Bereitstellung des von Ihnen gewünschten Vermittlungsservices erforderlich ist. Sollten Sie keinen Vermittlungsservice mehr wünschen und uns dies mitteilen, werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls ein.

Datenschutzregeln Dritter

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, die wir im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Services von Ihnen erfassen. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Dritten weitergeleitet werden, gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Dritten.
Wir können die Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren, nachdem Sie diese an einen Dritten weitergegeben haben.

Ihre Rechte und wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie kontrollieren und berichtigen können

Wir respektieren Ihre gesetzlichen Rechte:
• Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern (Art. 15 DSGVO).
• Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung (Art. 20 DSGVO).
• Wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, sie zu berichtigen bzw. zu vervollständigen (Art. 16 DSGVO).
• Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.
• Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder einzuschränken; dieses Recht wird durch geltendes Recht bestimmt. (Art. 17 und 18 DSGVO).
Auf Ihren Wunsch hin werden wir alle Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen.

Zu den personenbezogenen Daten aus anderen Quellen gehören folgende Daten:

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person geben, dürfen Sie dies nur mit deren Zustimmung tun. Sie sollten sie darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter service@kluge-recruitment.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch können wir keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der hierin enthaltenen Informationen geben. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Nutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen. Wenn sich diese Webseite auf Internetseiten von Dritten bezieht, ist Jessica Kluge - International Recruitment nicht verantwortlich für deren Inhalt oder jegliche Folgen, die aus deren Nutzung entstehen.

 

 

 

Impressum

Jessica Kluge
International Recruitment
Muesser Straße 7
19086 Consrade

Deutschland

Telefon: + 49 174 523 8916
E-Mail: info@kluge-recruitment.com